Weiterlesen: PROGRAMM: 11.05. - 18.05.2019 in Duisburg

Die Ausstellung in Duisburg wir ausgerichtet von der Faninitiative Zebras stehen auf! und dem Fanprojekt Duisburg.

AUSSTELLUNGSORT:

Liebfrauenkirche
König-Heinrich-Platz 3
47051 Duisburg

ÖFFNUNGSZEITEN:

Täglich 9 -18 Uhr
13. & 17. Mai: 9 - 21 Uhr
12. Mai geschlossen

RAHMENPROGRAMM:

11.05.2019  

14:00 Uhr 

Eröffnung der Ausstellung bei Sektempfang mit Snacks

15.05.2019

19:02 Uhr-
21:30 Uhr

Podiumsdiskussion
Fantastic Females - meine Geschichte auf dem Feld des Fußballs

Moderation:
Julia Dreher (Kohorte)

Teilnehmerinnen:
Antje Grabenhorst (Fan.Tastic Females / F_in - Frauen im Fußball)
Judith Haesters (Zebras stehen auf e.V. / Born to Suffer)
Stella Schrey (KOS - Koodinationsstelle der Fanprojekte)
Britta Tueffers-Schrey (MSV Fan)

Das Feld des Fußballs ist groß - neben dem tatsächlichen Fußballsport gibt es unzählige Bereiche, die Frauen mitgestalten und in denen sie sich engagieren. Von aktiver Fanszene, über Wissenschaft, Fanprojektarbeit, Vereinsarbeit bis hin zu normalem Fan-Sein. Wie kommen Frauen auf das Feld des Fußballs und mit welchen Hindernissen haben sie immer wieder zu kämpfen? Welche Geschichten bringen diese Frauen mit und welche Entwicklungen beobachten sie?

Im Rahmen der Podiumsdiskussion möchten wir - in Anlehnung an das Ausstellungsprinzip - uns die Geschichten von verschiedenen Frauen aus dem Fußball anhören und mit ihnen darüber ins Gespräch kommen, mit welchen Herausforderungen sie durch ihre Rolle als Frau im Fußball konfrontiert wurden und wie sie Sexismus und Mackertum in ihrer Fußballumwelt wahrnehmen. 

 15.05.2019
       &
17.05. 2019

 16:00 Uhr -
 21:00 Uhr

Expert*innen-Abend.

An diesen Abenden haben die Besucher*innen die Möglichkeit mit den Veranstaltenden und Menschen aus der aktiven Fanszene des MSV Duisburg ins Gespräch zu kommen, Rückfragen zur Ausstellung zu stellen oder auch Ideen für weitere Veranstaltungen dieser Art einzubringen. Zebras stehen auf und das Fanprojekt Duisburg freuen sich auf spannende Unterhaltungen!

Weiterlesen: PROGRAMM: 21.05. - 25.05.2019 in Osnabrück

 

VERANSTALTUNGSORT:

Stadion Bremer Brücke, in der Nordtribüne

ÖFFNUNGSZEITEN:

täglich von 14:00Uhr - 19:00Uhr

 

RAHMENPROGRAMM:

21.05.2019  

17:00 Uhr

Eröffnung der Ausstellung

22.05.2019

19:30 Uhr

Vortrag: "Perle ausm Block - weibliche Ultras zwischen Anpassung und Rebellion"

Weiterlesen: Unsere Stellungnahme zur Stellungnahme...

...ZUR FAN.TASTIC FEMALES CHOREOGRAPHIE BEIM SC FREIBURG.

Liebe (zweifelsohne) Jungs von NBU: von ganzem Herzen DANKE für eure Stellungnahme.

Nach all dem ausschließlich positiven Feedback in den Medien und aus diversesten Fanszenen und Vereinen im In- und Ausland freuen wir uns nicht nur über eure Rückmeldung, sondern wissen nun noch besser, warum wir diese Ausstellung überhaupt gemacht haben.

Wir begrüßen ausdrücklich, dass euch die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema „Frauen im Fußball“ im Rahmen dieser großartigen Choreographie der Fanszene schlussendlich im Stadion erreicht und zu einer Stellungnahme veranlasst hat!

So viel Aufmerksamkeit eurerseits hätten wir gar nicht erwartet.

Denn leider haben wir euch bei den Diskussionsveranstaltungen der Fan.Tastic Females in Freiburg schmerzlich vermisst. Da hätten wir uns gerade euren interessanten Input sehr gewünscht. Aber wie sagt man so schön: kommt der Berg nicht zur Prophetin… na ihr wisst schon.

Umso mehr begrüßen wir deshalb euer verspätetes Bekenntnis zum Existenzrecht weiblicher Fans in der Kurve und zur „geschlechtlichen Gleichstellung“ im Stadion. Top! Wir hatten uns angesichts vergangener Aktionen schon Sorgen gemacht, dass ihr das mit der Ausgrenzung und Diskriminierung von Frauen im Stadion eventuell anders seht. [siehe Bild - Bannertext: "Kauft euren Frauen neue Titten und Schuhe - aber lasst mit eurem Geld unseren Fußball in Ruhe!"]

Weiterlesen: Unsere Stellungnahme zur Stellungnahme...Womit wir auch schon beim Thema wären – und jetzt kommt’s noch dicker: wir sind uns einig! Auch wir haben keine Lust auf die Sexismus-Debatte im Stadion!

Aber ähnlich wie andere Themen, die – wie sagt ihr so schön? - nicht „ausschließlich der Unterstützung der eigenen Mannschaft, des Vereins oder der Inszenierung der eigenen Kurve dienen und abgesehen von Fußball betreffenden Fragen [...]“ – wie beispielsweise die Debatte um polizeiliche Repression im und um das Stadion - müssen wir auch die Debatte um Sexismus im Stadion leider immer noch führen. Sexistische Anmachen, Ausschlüsse und Übergriffe passieren nämlich - Überraschung - gar nicht so selten beim Fußball. Krass oder?

Hat also beides mit realen und aktuellen Ereignissen im Fußball zu tun, die einen (oftmals willkürlichen) Ausschluss aus dem oder die Diskriminierung von ganzen Gruppen im Stadion zur Folge haben, ob nun aus Gründen des Geschlechts oder der Zugehörigkeit zu einer Fanszene. Letzteres musstet ihr ja selbst - nebst anderen - erst neulich beim Auswärtsspiel gegen den VfB Stuttgart erleben.

Daher: wir freuen uns wenn ihr euch künftig an euren eigenen Maßstäben messt. Wir sind gespannt darauf, eure weiblichen Mitglieder kennenzulernen und hätten nen Vorschlag zur Güte: muss ja keine Stadionaktion gegen Sexismus im Fußball sein. Aber ne NBU-Choreo für geschlechtliche Gleichstellung und Frauen in der Kurve beim SCF wäre doch ein schickes Ding – und dazu noch ganz im Sinne eurer Argumentation zur „Inszenierung der eigenen Kurve“.

Zwinkersmiley!

Eure Ausstellungsmacher*innen der Fan.Tastic Females

Weiterlesen: PROGRAMM: 29.04.-09.05.2019 in Gelsenkirchen

Die Ausstellung in Gelsenkirchen wird ausgerichtet von der Abteilung Fanbelange, dem Schalke Museum, dem Schalker Fanprojekt und dem Fanmagazin Schalke Unser

VERANSTALTUNGSORT: Schalke-Museum - Veltins-Arena, Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10 bis 17 Uhr
Montag ist Ruhetag
An Spieltagen öffnet das Schalke Museum zwei Stunden vor Anpfiff, der Zutritt zum Arena-Gelände ist nur mit gültiger Eintrittskarte möglich.

PREISE:
Erwachsene: 5 Euro
Jugendliche (6 bis 21 Jahre): 3 Euro
Kinder (0 bis 6 Jahre): frei

WICHTIG: Der Eintritt zu allen Rahmenprogrammveranstaltungen ist kostenlos!

RAHMENPROGRAMM:

29.04.2019 19.04hrs SCHALKE MUSEUM - Austellungseröffnung.
Darüber hinaus stellen sich bis zu 10 Schalkerinnen vor und berichten über Ihre Erfahrungen und Erlebnissen auf Schalke. Teilnahme nur unter Anmeldung über diesen Link
 03.05.2019 19.04hrs  Schacht 6, Schalker Markt 6, 45881 Gelsenkirchen
Frauenworkshop von Schalke Unser
„Wir lieben alle nur den FC Schalke“ – Frauen und Sexismus auf Schalke.
Anmeldung bis 25.04 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 09.05.2019 19.04hrs  Schalke Museum - Vortrag „Schwule Fotzen - Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigung im Fußball“

Im Anschluss an dem Vortrag stellen wir die Fanclubs „Regenbogen Knappen“ und „Andersrum auf Schalke“ vor.

Weiterlesen: PROGRAMM: 02.01. - 12.01.2019 in HEIDENHEIM

Die Ausstellung in Heidenheim wird ausgerichtet vom Fanprojekt Heidenheim.

ORT: Fanprojekt Heidenheim

Friedrich-Ebert-Str. 25
89522 Heidenheim

ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 16:00 - 20:00 Uhr geöffnet

Vormittags für Schulklassen auf Anfrage bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RAHMENPROGRAMM:

02.01.2019 18:00Uhr Feierliche Eröffnung

10.01.2019

19:00Uhr

Vortrag: „Perle ausm Block?! - Zwischen Anpassung und Rebellion“ mit Projektkoordinatorin Antje Grabenhorst

 

 

 

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung.